preloader image of the website
WERKSTATT GM

WERKSTATT GM

Zubau | Haid | 1995

Der bestehende Industriebau aus den 70er Jahren wurde um eine Werkstätte für Metallbearbeitung und eine Produktionshalle für Glasbiegerei erweitert. Ziel war, die vom Ort gezogenen Grenzen und die Erfordernisse des Unternehmens in Einklang zu bringen, die bestehende Halle in das Gestaltungkonzept einzubinden, sowie den Werkstoff Glas als prägnantes Element mit seinen steuerbaren Transparenzen industriell einzusetzen. Werkhalle zweischliffig, Stahlbetonfertigteilkonstruktion mit eingefärbten Betonfassadenplatten hofseitig, bzw. Metallsandwichfassadenelmente alunaturbeschichtet.

Fotos: © Josef Pausch