preloader image of the website
Rothnerhof

Rothnerhof

Umbau | Kefermarkt | 2005

Der Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert liegt abseits dem Zierbachtal am Südhang der „Harterleiten“ im Mühlviertel.

Die Umbaumaßnahmen sollten den menschlichen Bedürfnissen nach geistiger Erholung, Sonnenlicht und den Bezug zu Garten, Landschaft und Natur Rechnung tragen… im Einklang mit der Wehrhaftigkeit und Geschlossenheit der historischen Substanz des Hofes. Dazu wurde die ehemalige Rauchküche zum Meditationsbad mit Steinbadebottich umgebaut.

Ein Teil des ehemaligen Stadels wurde zur lichtdurchfluteten Sommerküche umgebaut: Das Dach wurde bündig auf Hauptdachniveau angehoben. Der südseitig entstandene Spalt zur Mauerbank und die anschließende Dachfläche für größtmögliche Transparenz rahmenlos verglast.
Nordseitig öffnet sich der Innenraum in ganzer Breite zum geschützten Freiraum mit Terrasse und dem oberen Ende des Schwimmteiches. Die Teichanlage ist parallel zum Hang als schmales Wasserbecken aus Sichtbeton mit Pflanz- und Filterzone ausgebildet, welches sich über einen kleinen Wasserfall mit unterirdischem Wasserlauf in das große Schwimmbecken ergießt. Die Energie zum Pumpbetrieb wird u.a. mittels Solarzellen erzeugt. Die Stützwände und neuen Stein- schlichtungen fügen sich harmonisch in die Struktur der Landschaft. Architektur:
Alle Umbaumaßnahmen sind im Geist der wertvollen historischen Substanz entwickelt. Das Neue spricht die Sprache des Alten und zollt ihm Respekt. Das Alte tritt in herzlichen Dialog mit dem Neuen und erblüht durch die erfrischenden, ungeahnten Lebensqualitäten.

NFL Umbau Sommerküche und Rauchküche 70m², Gartengestaltung 825m²

Fotos: © Dietmar Tollerian / Tomas Adel