preloader image of the website
Kapelle RESI

Kapelle RESI

Neubau | Baumgarten/Gmunden | 2011

Das Grundstück ist eine weitläufige private Liegenschaft, eingebettet in die umliegenden sanften Hügeln des Alpenvorlandes der Traunseeregion.

Der Kapellenkörper misst 3,3m x 3,3m im Grundriss und 3,6m in der Höhe. Das Dach ist exakt einer imaginären, über die Diagonale gespannten Halbkugel, eingeschrieben.

Die Wände sind aus massivem, tragendem Stampflehm (rammed earth) errichtet.
Der Lehmbau ruht auf einem aus dem Boden wachsenden Sockel aus Beton als Schutz vor allfälligen Überschwemmungen.
Die Decke mit sanft gewölbter Innenkuppel ist aus Beton und stabilisiert das Lehmbauwerk zum Dach.
Das gefaltete Zeltdach aus unbehandelten Holzschindeln zentriert den Baukörper zwischen Himmel und Erde.
Die Pergolawand mit immergrünem Bewuchs schützt die Westseite vor zu starker Bewitterung und verwebt das Portal mit dem umgebenden Naturraum.

Das in die Rückwand gegen Osten eingelassene Schmelzglasbild stellt als universelles, spirituelles Symbol die Blume des Lebens dar und strahlt in allen Farben des Lichts.
Das Funkeln zaubert eine Atmosphäre in Magenta und Gold, mit dem Geruch der Erde.

Haus RESI

Innenraumgestaltung RESI

Palmenhaus RESI

Fotos: © Andrew Phelps / Atelier Meinhart